IMG_1766.jpg

ÜBER MICH

Mein Name ist Ursula Krutsch,

 

Bis zu meinem Umzug nach Italien im Jahre 2006 war ich immer im Finanzsektor tätig. Einmal in Italien angekommen haben meine Familie und ich beschlossen, dass die Organisation der Familie Vorrang hat und ich nicht wieder berufstätig sein werde.

 

Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit war der Alltag doch recht schnell etwas langweilig. Somit habe ich mich meines alten Hobby's besonnen und mich wieder in die Stoffgeschäfte und Kurzwarenhandlungen (die es dort zuhauf gibt) gestürzt und auch einen semi-professionellen Nähkurs in einer bekannten römischen Nähschule absolviert.

Doch bald war der Schrank bis zur letzten Ecke gefüllt und die Neugierde geweckt, mir doch den passenden Schmuck für all meine Outfits selbst zu gestalten. Was lag näher als einen Goldschmiede-kurs zu belegen.

 

Nach etwas ausprobieren habe ich entschieden dass mir dieses Handwerk liegt. Letztendlich habe ich mich an der Accademia Delle Arti Orafe, die als eine der ersten ihresgleichen 1983 in Italien gegründet wurde, eingeschrieben und Schnittmuster, Nadel und Faden gegen Säge, Walze, Stichel und anderes Handwerkszeug eingetauscht. 

Hier an der Accademia habe ich professionelle und geduldige Lehrer gefunden und bis zu meiner Rückkehr nach Deutschland im Mai 2020 einige Kurse erfolgreich besucht und mir meine Ringe, Anhänger und Armspangen selbst gestaltet und gefertigt. 

Die meisten der nachfolgend abgebildeten Fotos meiner Schmuckstücke wurden kurz vor meinem Umzug nach Deutschland von einem guten Freund Daniele Fiore aufgenommen. Nochmals herzlichen Dank für diese wunderschönen Aufnahmen!

KONTAKT

+49 (0) 171 868 5102

Danke für die Nachricht!